Blogger und Presse

von kontakt@deintodundich.de

Du möchtest gerne über Dein Tod und ich berichten oder interessierst dich für ein Interview mit Martin Höh von Dein Tod und ich? Ein Projekt wie dieses lebt davon, dass möglichst viele Menschen davon erfahren: Deshalb vielen Dank für dein Interesse und deine Unterstützung.

Bitte schreib deine Anfrage einfach direkt per E-Mail an kontakt(at)deintodundich.de, Ansprechpartner ist Martin Höh.

Einen Blogger- und Pressetext und Fotos zur kostenfreien Verwendung findest du hier.


Die Medien über Dein Tod und ich


Bestattungshaus Schlage
Blogbeitrag „Dein Tod und ich“ – Bestattungshaus Schlage
Stephanie Müller stellt Dein Tod und ich auf der Webseite vom Bestattungshaus Schlage vor.

Kindeshalb
Trauer nach Fehlgeburt: Tipps & Ressourcen (kindeshalb.de)
Silke erwähnt Dein Tod und ich auf Ihrer Seite im Absatz „Blogs & Webseiten zum Thema Abschied & Trauer“.

Sandra Wagner – Zertifizierte Trauerbegleiterin und Autorin
Blog
Sandra schreibt über die Trauerbibliothek und ihr dort aufgelistete Buch „Wenn aus Trauer Liebe wird“

Samsara-Bestattungen
Blog
Chris Urban, der Gründer des Bestattungsinstituts Samsara berichtet in seinem Blog über Dein Tod und ich.

Tanja Kosmalla
Instagram
Die Wortmalerin Tanja Kosmalla berichtet auf Instagram über Dein Tod und ich und über meine Bestattungsverfügung. Vielen Dank, Tanja!

Das erste Trauerjahr
Tod | Das erste Trauerjahr (das-erste-trauerjahr.de)
Der Blog „Das erste Trauerjahr berichtet über „Dein Tod und ich“.

Katja Sengelmann
Buchtipp: Christiane zu Salm – Weiterleben – Sengelmann-Biografien (sengelmann-biografien.de)
Katja Sengelmann erwähnt in Ihrem Artikel Dein Tod als lesenswerten Blog, der sich mit dem Thema Tod und Trauer beschäftigt.

Presseportal – Mymoria GmbH
Die sieben besten Blogs zu Tod, Trauer und Bestattung | Presseportal
Mymoria, das erste Digitale Bestattungshaus, hat die sieben besten Blogs zu Bestattungs- und Trauerkultur zusammengestellt. Dein Tod und ich gehört dazu!

Perspective Daily
Es ist Zeit, über den Tod zu reden
Sterben, Tod und Trauer – darüber schweigen wir Deutschen eher. Diese 2 Frauen, Anja Pawlowski und Silke Szymura, die ihre Partner verloren haben, wollen das ändern.

taz – Die Tageszeitung
Den Tod verbalisieren
Sterben muss jeder eines Tages, doch Trauer und Tod sind Tabuthemen. Eric Wrede und Silke Szymura versuchen, daran etwas zu ändern.

BILD.de
6 hilfreiche Blogs zum Tabuthema Tod
BILD.de empfiehlt 6 hilfreiche Blogs zum Thema Tod und Trauer, Dein Tod und ich ist auch dabei.

BARBARA
Und auf einmal warst Du weg
In der ersten Ausgabe der neuen Frauenzeitschrift BARBARA erzählt Judith Peller als eine von sieben Betroffenen, wie es sich anfühlt, das erste Mal einen Menschen zu verlieren.

Blog stepanini
Aufgelistet: Aneinandergereiht
stepanini, eine Bloggerin aus München, empfiehlt in ihrem Blog Dein Tod und ich.

Blog bastisRIKE
I love fall.
Die Designerin des Logos von Dein Tod und ich, Henrike Schoen, Gründerin und Inhaberin des
Labels bastisRIKE aus Leipzig, empfiehlt in ihrem Blog die neue Trauerplattform.

Brigitte.de
Mein Leben nach dem Tod: “Warum Trauer auch eine Chance ist!”
Mit ihrer “Stimme” erzählt Judith Peller als Gastautorin in der beliebten Leserkolumne von Brigitte.de von ihrer persönlichen Geschichte und vom Start von Dein Tod und ich.


Aus Datenschutzgründen verwendet diese Webseite nur essentielle und notwendige Cookies; keine Werbe- oder Tracking-Cookies. Okay Weitere Informationen

Hinweis zu Cookies