Unendlich Klara
Titel: Unendlich Klara
Untertitel: Gedanken, Gefühle und Formen der Trauer um ein verlorenes Kind
von: Astrid Spengler
Verlag: edition riedenburg
Seitenzahl: 76 Seiten
Format: Paperback
ISBN: 978-3-903085-83-1
Preis: 19,90 €
ISBN eBook: 978-3-903085-85-5
Preis eBook: 9,99 €
Rezension: Klara. Eine kleine Seele, die das Leben von Olav und Astrid völlig veränderte. Klara lebt nicht mehr – und sie lebt doch! Stationen eines Weges finden in Tonfiguren und Fotografien ihren Ausdruck.
Rezension 2: Dieses Buch will berühren, es will Betroffenen Kraft und Mut geben, diesen schmerzvollen Weg bewusst zu gehen.
Rezension 3: Im ergänzenden Teil „Die Jahre danach: Als das Leben wieder Farbe bekam“ lässt uns die Autorin durch authentische Jahresbriefe an Familie und Freunde an ihrem weiteren Weg teilhaben – mit Klara im Herzen und zwei Folgekindern an der Hand.
Tipp von: Empfohlen von der Autorin Astrid Spengler
Tipp Text: »Fotografien, Gedanken, Gedichte und Texte für trauernde Eltern, Angehörige und Helfer«
© Astrid Spengler – mit freundlicher Genehmigung der Autorin

Informationen zum Buch und über Astrid findest du auf Facebook unter Unendlich Klara | Facebook.

« zur Trauer-Bibliothek

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast das Buch gelesen? Wie hat es dir gefallen?

Informationen, was mit deinen eingegebenen Daten passiert, kannst du in den Datenschutzhinweisen nachlesen. Einen Link findest du unten auf dieser Seite. Dein Name, deine Webadresse und dein Kommentar werden veröffentlicht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Aus Datenschutzgründen verwendet diese Webseite nur essentielle und notwendige Cookies; keine Werbe- oder Tracking-Cookies. Okay Weitere Informationen

Hinweis zu Cookies