Das Feld von Robert Seethaler
Titel: Das Feld
Untertitel: Roman
von: Robert Seethaler
Verlag: Verlag Goldmann, Originalverlag: Hanser Berlin
Seitenzahl: 272 Seiten
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-442-48998-5
Preis: 12,00 €
Rezension: Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Einer wurde geboren, verfiel dem Glücksspiel und starb. Ein anderer hat nun endlich verstanden, in welchem Moment sich sein Leben entschied. Eine erinnert sich daran, dass ihr Mann ein Leben lang ihre Hand in seiner gehalten hat. Eine andere hatte siebenundsechzig Männer, doch nur einen hat sie geliebt. In Robert Seethalers neuem Roman geht es um das, was sich nicht fassen lässt. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlichen Erlebens.
Tipp von: Empfohlen von Martin von 'Dein Tod und ich'
Tipp Text: Interessant, was Tote über ihr Leben zu erzählen wissen. Ein lesenswertes Buch.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast das Buch gelesen? Wie hat es dir gefallen?

Informationen, was mit deinen eingegebenen Daten passiert, kannst du in den Datenschutzhinweisen nachlesen. Einen Link findest du unten auf dieser Seite. Dein Name, deine Webadresse und dein Kommentar werden veröffentlicht. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Aus Datenschutzgründen verwendet diese Webseite nur essentielle und notwendige Cookies; keine Werbe- oder Tracking-Cookies. Okay Weitere Informationen

Hinweis zu Cookies